zum DRK-Bundesverband
DRK Frühförderung Greven
Münsterstraße 35a
D - 48268 Greven
Tel. (02571) 918 07 50
info@drk-fruehfoerderung-greven.de>>

19.12.2018
Startseite
Was ist Frühförderung?
Start Was ist Frühförderung
Start Frühförderung
Angebote
Methoden
Frühförderung Greven
Zugangswege
Aktuelles
Fundus
Wegbeschreibung
Links
Kontakt
Sitemap
Impressum/Disclaimer



© 2010 DRK KV Tecklenburger Land
DRK-Frühförderung Tecklenburger Land
Angebote der Frühförderung
  • Erstgespräch und Anamneseerhebung
    Wir bieten zeitnah ein erstes Gespräch mit den Eltern über die Entwicklung ihres Kindes und ihr momentanes Anliegen an (siehe Zugangswege).

  • Diagnostik
    Wir ermitteln zusammen mit den Eltern und per standardisierter Entwicklungstests (z.B. MFED, WET, ET 6-6-R, SON 2 1/2-7, SETK) den Entwicklungsstand ihres Kindes.

  • Empfehlung zur Förderung und Behandlung
    Wir entwickeln mit den Eltern und anderen wichtigen Bezugspersonen Entwicklungsziele und setzen sie gemeinsam um.

  • Beratung von Eltern, Bezugspersonen und Fachleuten
    Wir beraten die Eltern u.a. zu Fördermöglichkeiten, zum Entwicklungsstand und bei Übergängen (z.B. in den Kindergarten).

  • Kooperation im Netzwerk
    Wir arbeiten interdisziplinär und stehen im Austausch mit anderen Fachleuten (z.B. ÄrztInnen, TherapeutInnen, ErzieherInnen, SozialarbeiterInnen...).

  • Ambulante und Mobile Frühförderung
    Frühförderung kann in unseren Räumen, im Elternhaus oder im Kindergarten stattfinden.
    Die Frühförderung findet als Einzelförderung oder in Kleinstgruppen statt.

  • Heilpädagogische und interdisziplinäre Frühförderung
    Benötigt ein Kind neben der heilpädagogischen Frühförderung auch medizinisch-therapeutische Unterstützung (Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie), so werten wir unsere Beobachtungen und diagnostischen Erkenntnisse gemeinsam aus und stimmen Förderziele und Schwerpunkte aufeinander ab.


           
 
 
 
           

CMS - KLEMANNdesign.biz